KPIT Solutions GmbH Kunden login

Passwort vergessen ?
HDS Aerospace & Defense

Luft-, Raumfahrt&Wehrtechnik

Diese Branchen erwarten für die vorhersehbare Zukunft kontinuierliches Wachstum in den meisten Segmenten. Sowohl Kunden aus der Militär- als auch aus der Zivil-Luftfahrt müssen ihre veralteten Flotten mit neuen energieeffizienten Modellen modernisieren, aber auch die Nutzungsdauer der bestehenden Flotten verlängern. Die Herausforderung für die Hersteller (OEMS) und deren Kunden wird es sein, die erweiterten Lieferketten stetig anzupassen, um die Produktivität kontinuierlich zu steigern und dabei eine hochdynamische „virtuelle“ Belegschaft zu erhalten.

Wie HDS den Anforderungen der Branche begegnet

Im heutigen Wirtschaftsklima müssen die Unternehmen der Luftfahrt- und Wehrtechnikindustrie selten völlige neue Flugzeugprogramme in den Markt einführen. Sie sind aber andererseits dazu gezwungen, schnell und effizient auf sich ändernde Produktionspläne zu reagieren und dies, obwohl sie in einer komplexen Kette mit internationalen Lieferanten und Partnern agieren. Hinzu kommt, dass Hauptauftragnehmer bei neuen Aufträgen aus Konkurrenzgründen oft langfristige Leistungsvereinbarungen akzeptieren müssen, die nur durch kontinuierliche Produktivitätssteigerungen im ganzen Unternehmen eingehalten werden können.

Die Schwerpunkte für HDS

  • HDS stellt sicher, dass der wachsenden Komplexität durch erhöhte Prozess- und Produktinnovationen begegnet wird.
  • HDS ermöglicht kürzere Markteinführungszeiten durch optimierte Prozesse, bessere Konstruktionen und kürzere Durchlaufzeiten.
  • HDS garantiert Zukunftssicherheit und Nachhaltigkeit durch Einbeziehung der Kundenanforderungen und gesetzlicher Regularien in den Produktlebenszyklus.
  • HDS ermöglicht kontinuierliche Optimierung mit detaillierter Kontrolle aller Ressourcen durch eine digitale Produkt- und Prozessvalidierung.
  • HDS ermöglicht Globalisierung durch Zusammenarbeit in Echtzeit.

Wie hilft MDS der Luft- und Wehrtechnikindustrie?

  • MDS verwaltet unternehmenskritische Daten mit einer lückenlosen Rückverfolgbarkeit, der automatischen Nutzung in Analyseprozessen und Konvertierung in nutzbare Datenformate.
  • MDS verbindet Materialdatenmanagement mit den PLM-Prozessen durch intelligente Such- und Selektionsfunktionen und digitalen Katalogen, mit denen die Konstrukteure wesentlich schneller die richtigen Materialien und zugehörige Daten finden.
  • MDS hilft Ihnen, rechtliche Vorschriften einzuhalten, durch Unterstützung bei der Erstellung von Zulassungsanträgen.
  • MDS optimiert Material-Strategien durch Unterstützung in der Kostenkontrolle oder bei den Qualitätskriterien.

Comments on this entry are closed.